Acht ständige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf im Weingut. Frau Hildegard Bahrdt, gelernte Bankkauffrau, nimmt Ihre telefonischen Anfragen und Bestellungen entgegen.

Sie erreichen sie vormittags im Büro. Außerdem ist sie für das Rechnungswesen, die Lohnbuchhaltung, das Führen der Weinbücher und Verwalten der Kundenkartei zuständig

Christian Deimel, von 1969 - 1975 Kellermeister im Schloßgut, widmet sich heute der Kundenpflege und dem konsequenten Aufbau eines Kundenstammes. Mit Hilfe von Herrn Linzmaier ist es ihm gelungen, in den vergangenen 20 Jahren den Flaschnweinvertrieb in der Bundesrepublik auszubauen; heute werden circa 2.000 Kunden betreut. Durch telefonische Beratung, sowie bei Weinproben vor Ort, wirbt Herr Deimel bei Vereinen und Verbänden um neue Weinfreunde.

Bis zu viermal jährlich werden interessierte Weinliebhaber mit einer aktuellen Preisliste und einer Bestellkarte versorgt. Sie haben so die Mäglichkeit, sich verteljährlich mit Wein zu bevorraten. Dieser Service des Weingutes Janson hat sich seit Jahrzehnten bewährt. Natürlich ist diese Art der Kundenpflege sehr zeitaufwendig und erfordert viel Engagement. Zufriedene Kunden sind der Dank für einen nicht alltäglichen Service in dieser Branche.